© 2018 by Explore South Africa MT trading as Xplore South Africa

 

Sicherheit

 

Auch in Südafrika gilt es, die gleiche Vorsicht walten zu lassen wie überall auf der Welt. Die Sicherheit hängt sehr stark vom eigenen Verhalten ab. Bedenken Sie bitte, dass Südafrika eine hohe Arbeitslosen- und Armutsrate hat. Wo Armut ist – ist auch Kriminalität!

Halten Sie Ihr Gepäck im Auge und lassen es niemals unbeaufsichtigt irgendwo stehen.


Nutzen Sie den Hotelsafe, wenn vorhanden, für Ihre Wertsachen.


Nach Einbruch der Dunkelheit sollte man nicht mehr allein durch die Straßen streifen. Verschließen Sie immer Ihr Auto und halten Sie die Fenster geschlossen oder öffnen Sie sie nicht mehr als 5 cm.

Versuchen Sie möglichst noch im Hellen Ihr Ziel zu erreichen. Nehmen Sie keine Anhalter von der Straße mit.

Stellen Sie in ärmeren Gegenden nicht Ihre Wertsachen, wie Fotoapparat, Schmuck, Videokamera zur
Schau.

 

„Wohlhabende Touristen“ provozieren so die in oft ärmlichen Verhältnissen lebenden Menschen.


Nutzen Sie Kreditkarten und tragen Sie nur kleine Geldbeträge mit sich. Benutzen Sie nicht Ihr Handy während der Autofahrt. 

Also, verhalten Sie sich wie überall auf der Welt. In Südafrika ist es nicht krimineller als es sonstwo auf der Welt ist.